lux//worte

{Luxemburg ist schön! Aber hat man das in Luxemburg schon mitbekommen?}

Der heutige Samstag hatte eigentlich nichts mit Frühling, sondern viel mehr mit Sommer zu tun. An solchen Tagen sollte es eigentlich nur eines geben: Raus an die frische Luft und die luxemburger Natur genießen! Und genau dies habe ich getan. Mit dem Fahrrad ging es auf Erkundungsfahrt in die nähere Umgebung der Hauptstadt.
Aufgefallen dabei sind mir (wieder mal) zwei Dinge: Die Umgbung ist unheimlich schön; es gibt viele verwunschen wirkende Orte und entspannende Natur zu entdecken. Nur: In Luxemburg scheint das niemand mitbekommen zu haben! Man trifft kaum bis gar keine Menschen in den Wäldern und Tälern – nur auf den Straßen rund um Luxemburg ist richtig viel Autoverkehr; und gerast wird was das Zeug hält.
Nun stelle ich mir allerdings die Frage: Wo sind die ganzen Leute? Rasen sie vielleicht zwischen Waschanlage und Wohnung hin und her? Sitzen sie gar alle zu Hause und spielen Playstation? Oder sind sie so mit der Gartenpflege beschäftigt, daß keine Zeit für andere Dinge bleibt? Vielleicht stehen sie auch alle beim Auchan oder Cactus an der Kasse oder suchen gerade einen Parkplatz in Trier!
Wie auch immer: Festzuhalten bleibt, daß es sich tatsächlich lohnt Luxemburg wandernd oder auf dem Fahrrad zu entdecken. Und da kaum jemand anderes unterwegs ist, kann man das alles auch ungestört geniessen!

4 comments

  1. Wo sind die ganzen Leute? Rasen sie vielleicht zwischen Waschanlage und Wohnung hin und her? Sitzen sie gar alle zu Hause und spielen Playstation? Oder sind sie so mit der Gartenpflege beschäftigt, daß keine Zeit für andere Dinge bleibt? Vielleicht stehen sie auch alle beim Auchan oder Cactus an der Kasse oder suchen gerade einen Parkplatz in Trier!

    Boah, du scheinst die Luxemburger ja gut zu kennen. Antwort: Ja, je nachdem!

  2. Nachtrag: Eins hast du noch vergessen: Es sind Osterferien. Ein Luxemburger, der etwas auf sich hält, verbringt doch die Ferien nicht zu Hause. Der sitzt jetzt bei weniger als 18° irgendwo im Süden. 😛

  3. Gute Frage. Und die möglichen Antworten hast du ja auch schon gegeben.

    Ich war allerdings gestern entlang des Stausees bei Esch/Sauer :)

    Aber auch dort wenige Leute. Und das war in dem Fall auch gut so 😉

  4. Hi,
    Bin auf deinen Blog gestossen bei der Suche nach andern Luxemburgischen Seiten. Ich suche einige intressante backlinks für meinen Blog, würd deine URL natürlich auf bei mir posten. Kanst mir ja bescheid geben, falls Intresse besteht. MFG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *